Aktuelles
Fill out my online form.

Nachbericht 3. Spieltag DGL Herren Bayern

DGL Bayern Herren (1. Bezirksliga Gruppe C)

Der 3. Spieltag am 24. Juni 2018 war das Heimspiel unserer Herrenmannschaft. Ideales Wetter, um die 22 °C, boten eine gute Voraussetzung für einen weiteren spannenden Wettkampftag. Der Platz war trotz der langen Trockenperiode in der Region in einem sehr guten Zustand. Die Grüns schnell und treu. An dieser Stelle ein Dank an das Greenkeeperteam. So war es kein Wunder, dass es zu knappen Ergebnissen kommen würde.

Der GC Pottenstein-Weidenlohe sicherte sich mit 97,8 über CR erneut den ersten Platz und verfestigt seine Führung in der 1. Bezirksliga Gruppe C. Dahinter wurde es dann richtig knapp. Platz 2 bis 4 trennten gerade einmal 10 Schläge. Trotz guter Mannschaftsleistung und Unterspielungen von Bertram Bräuer und Frank Schneider an diesem Tag, Glückwunsch hierzu, reichte es für unsere Herren leider nur zu Platz 4 mit 119,8 über CR hinter dem GC Habsberg mit 114,8 über CR und GC Erlangen mit 109,8 über CR. Der GC Stiftland rundete den Spieltag ab mit 172,8 über CR.

Trotz der im ersten Moment etwas gedrückten Stimmung unserer Mannschaft konnten diese nach 3 Spieltagen den 2. Platz in der Gruppe C verteidigen. Herzlichen Glückwunsch dafür!

Bei schönem Wetter und leckerem Essen des Schäferkarr'n ist dann auch der 3. Spieltag ausgeklungen und unsere DGL Herren-Mannschaft ist voller Motivation für die 2 verbleibenden Spieltage am 22.07.18 in Pottenstein und zum Abschluss am 05.08.18 in Stiftland. Schon heute dafür viel Erfolg!

500%Golf Cup 2018 - 1. Spieltag im Golfpark Rothenburg Schönbronn

Gelungener Auftakt beim 1. Spieltag im Golfpark Rothenburg mit den Tagessiegern:



Weitere Turnierbilder unter diesem Link   


Der Sonnengott war am vergangenen Sonntag bestens gestimmt, der Golfpark Rothenburg- Schönbronn öffnete seine Tore für das erste 500% Golf Turnier der Saison 2018. Ein Rekordteilnehmerfeld von 112 angemeldeten Teilnehmern für die größte fränkische Turnierserie zeigt einmal mehr, wie bedeutend und begeisternd die Golf-Allianz der fünf Meisterschaftsplätze aus der Metropolregion Nürnberg ist.

Die Greenkeeper des Golfparks leisteten ganze Arbeit, der Platz war in einem perfekten Pflegezustand und die treuen und satten Grüns wurden von vielen Teilnehmern hoch gelobt. Beste Voraussetzungen für ein qualitativ hochwertiges Spiel bot nicht nur das grandiose Sommerwetter sondern auch das bunt gemischte Starterfeld.

Gut gelaunt und bestens motiviert bevölkerten schon am Morgen viele Golfer die Driving- Range und machten sich warm für das 18-Loch-Turnier auf dem Rothenburger Meisterschaftsplatz. Abschlag, Pitchen, Chippen, Putten – jede Übungsmöglichkeit wurde bespielt.

Pünktlich um 10:00 Uhr schickte Inhaber und Geschäftsführer Horst Döllinger via Kanonenstart die Spielerinnen und Spieler in den 1. Spieltag der Turnierserie. 28 Spielergruppen gaben ihr Bestes und zeigten hochklassiges Golfspiel an diesem heißen Tag. Der Gastronom des Hofgut Schönbronn verköstigte alle Teilnehmer mit einer Rundenverpflegung gleich an zwei Stationen.

Einige Kilometer in den Beinen, kamen alle Teilnehmer nach Beendigung der Golfrunde zurück in schönen Biergarten des Golfpark Rothenburg und genossen nicht nur kalte Getränke sondern auch die Klänge des eigens vom Gastronom Bologna organisierten Saxophonisten. Beste Stimmung herrschte überall - schallendes Gelächter aus den Duschen, tolle Gespräche im Biergarten, überall gab es strahlende Gesichter.

Um die erfolgreichsten Spielerinnen und Spieler gebührend zu feiern, wartete zur Abendveranstaltung und Siegerehrung ein mediterranes Buffet auf die Golfspieler. Der feierlichen Siegerehrung wohnten zusätzlich die Präsidenten und Geschäftsführer der 500% Golf-Partneranlagen bei. Mit Spannung wurden die Ergebnisse der Tagessieger erwartet, wobei die wichtigste Wertung die um den 500% Golf Cup war. Souverän nutzten die Mitglieder des Golfparks ihren Heimvorteil und sicherten sich in der Teamwertung den Cup.

Brutto Damen
Inga Henneberg | Bad Wildungen | 26/35

Brutto Herren
Christopher Swann | Rothenburg | 30/42

Klasse A Netto
1. Thomas Schlichting | GC Gerhelm | 27/37
2. Fredi Egner | GC Zollmühle | 24/36
3. Günter Pauly | GC Gerhelm | 22/36

Klasse B Netto
1. Dietmar Wirth | Rothenburg | 18/39
2. Joseph Seidl | Rothenburg | 18/38
3. Hans Zimmermann | Rothenburg | 16/36

Klasse C Netto
1. Christine Müller | Rothenburg | 13/40
2. Carl Graf zu Eltz | Oberpfälzer Wald | 15/37
3. Hildegard Jäger | Oberpfälzer Wald | 10/34.

Schon heute freuen wir uns auf die noch folgenden 500%Golf Cup-Spieltage in 2018:
2. Spieltag | Samstag, den 23.06.2018 | Golfclub Steigerwald
3. Spieltag | Samstag, den 07.07.18 | Golfanlage Gerhelm
4. Spieltag | Samstag, den 11.08.18 | Golfanlage Zollmühle
5. Spieltag | Samstag, den 15.09.18 | Golf- und Landclub Oberpfälzer Wald.

Verzögerung Bahnumstellung

Die geplante Bahnumstellung verzögert sich noch etwas. Der geplante Weg kann zur Zeit aufgrund eines Getriebeschadens unseres Baggers nicht gebaut werden. Wir bleiben dran und werden die Umstellung entsprechend zeitverzögert umsetzen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Nachbericht 1. Mannschaftsspieltag

DGL Bayern Herren (1. Bezirksliga Gruppe C)
Das Auftaktspiel der diesjährigen Saison fand am 13. Mai beim GC Erlangen statt. Man spürte allseits die gute Laune darüber, daß die Winterpause ein Ende hat und es wieder ein sportliches Kräftemessen gibt. Der Golfplatz war gut vorbereitet, das Wetter heiter und ideal für Golfer. Die Spielergebnisse konnten deshalb gar nicht enttäuschen und waren bei uns Gerhelmern zudem sehr gut.
Alle 8 Wertungen für unsere Mannschaft flossen in das Ergebnis ein. Mit zusammen 149,6 Schlägen über CR steht der GC Gerhelm schlaggleich mit dem GC Erlangen hinter dem Ergebnis des GC Pottenstein, die mit 115,6 über CR sich den ersten Platz sicherten und damit die Tabellenführung übernehmen. Den zweiten Platz erspielten sich unsere Herren auf Grund des besseren Streichergebnisses vor dem Gastgeber GC Erlangen. Die weiteren Platzierungen gehen an den GC Am Habsberg mit 181,6 und an den GC Stiftland mit 196,6 über CR.
Es ist ein erfreulicher Start in die Saison für unsere DGL Herren-Mannschaft, die sich mit großem Teamgeist in der DGL Gruppenliga Bayern Herren 2018, 1. Bezirksliga Gruppe C behauptet.

1. Ligaspiel der Damen des GC Gerhelm
Das erste Ligaspiel unserer Damen fand am 04. Mai im Golfclub Maria Bildhausen statt. Bei den Damen war die Stimmung vor ihrem ersten Wettkampf der Saison recht gut. Auch wenn am Ende des Tages nach dem Sieger Maria Bildhausen, dem Zweiten GC Fürth und der drittplatzierten Damen des GC Herzogenaurach nur der vierte Rang blieb, ließen unsere Damen den Kopf nicht hängen und feierten mit den anderen Mannschaften den sehr schönen Tag.

PCCaddie App-Problem

Lesen Sie hier den aktuellen Beitrag von PCCaddie bezüglich des App-Problems für Android-Geräte:

PCCaddie App-Problem