01.08.2018 - Umstellung Bahnverlauf - Tee 18 wird zu Tee 1
Fill out my online form.

01.08.2018 - Umstellung Bahnverlauf - Tee 18 wird zu Tee 1

Tee 18 wird zu Tee 1!

Es ist soweit: Der zu Saisonbeginn kommunizierte neue Bahnverlauf, zeitlich verschoben aufgrund technischer Ausfälle der für den neuen Fuß-/Cartweg notwendigen Baumaschinen, wird zum 01.08.18 in Kraft treten. Konkret wird bisheriges Tee 18 zum neuen Tee 1. Alle darauffolgenden Spielbahnen verschieben sich um eine Nummer nach hinten. Somit wird die jetzige Spielbahn 9 zur Spielbahn 10. Auf den zweiten 9-Loch gibt es im wesentlichen folgende Änderung:
- Tee 9 wird zu Tee 10
- Tee 16 wird zu Tee 14
- Tee 13 wird zu Tee 18.

Dies wird uns folgende Vorteile einbringen:
- Unmittelbare Anbindung von der Driving Range zu Tee 1.
- Zwei separierte 9-Loch-Schleifen, was a) die bislang gegebene "Nadelöhr-Einfädel-Harmonie" am bisherigen Tee 18 zukünftig vermeiden soll und b) Tee 18 bei den 9-Loch-Turnieren zukünftig frei bespielbar lassen wird.

Alle zur Umstellung erforderlichen Massnahmen wurden getroffen:
- Die neue Bahnverlauf-Beschilderung wurde angebracht und wird zum 01.08.18 "enthüllt" werden.
- Unsere Greenkeeper haben einen wunderbaren neuen Fuß-/Cartweg zum neuen Tee 1 vom Parkplatz am Clubhaus zum Parkplatz der Driving Range angelegt; das Parken und der direkte Zugang in den neuen Weg ist unmittelbar gegeben; der Fußweg vom Parkplatz zum neuen Tee 1 ist somit ein kürzerer als bisher. Bitte berücksichtigen Sie, dass der Parkplatz an der Driving Range unseren 60-minütigen Kurzparkern vorbehalten bleibt.
- Die neuen Scorekarten liegen ab 01.08.18 bereit.
- GPS-unterstütze Entfernungsmessgeräte-Anbieter, wie Garmin und TomTom wurden informiert; der aktualisierte Bahnverlauf wird mit nächstem Update einfliessen. Den Zeitpunkt können wir leider weder beeinflussen noch aktuell mitteilen und werden gesondert informieren, sobald die neuen Daten auf Ihrem Endgerät aktualisiert werden können.

Zu guter Letzt danken wir unseren Mitgliedern und bekannten Gästen bei der harmonischen Kommunikation gegenüber dem ein oder anderen Irrläufer, welchen es zu Beginn der Umstellung sicherlich hier und da geben wird. Wir vom Team werden alles daran setzen, sowohl alle Mitglieder als auch Gastspieler umfangreich via Newsletter, Facebook sowie beim Check in zu informieren.

Drücken wir uns und dem neuen Bahnverlauf die Daumen! Auf eine weitere herrliche Spielsaison!